Langhaarschäferhunde vom Graflinger Tal
Langhaarschäferhunde vom Graflinger Tal 

Fero von der Buchhornperle

Fero von der Buchhornperle

Fero, der Spezialist :-), rollt unser Mädelrudel von hinten auf. Er trägt die Last großer Erwartungen. Er soll unser zukünftiger Deckrüde werden. Aber davon lässt er sich absolut nicht beirren. Er ist eine absolut coole Socke, der genau weiß was er will und vor allem, was er nicht will.

Er wurde am 02.10.2015 geboren und hat den gleichen Papa wie unsere C`s und D`s, Asko Dream of Raja. Mama ist Dolly von der Buchhornperle, eine Tochter von George vom schwarzen Baron. Durch Fero habe ich also meine beiden Traumlinien vereint. Wesensfest, knochenstark, gerader Rücken, tolles Fell, ein 1-A Charakter, in Kombination mit meinen Mädels erwarte ich da tolle Welpen, bestens für Hobby-Sport, aber auch Familien geeignet. 

Jetzt darf er aber erstmal groß werden, der kleine Mann und ein wenig Erziehung genießen, auch als Casanova sollte man auf seine Bildung und Manieren achten :-). 

 

02.11.2016: Das erste Jahr ist nun rum und ich muss sagen, ich bin nicht minder begeistert von diesem kleinen Sturkopf. Naja, so klein ist er nicht mehr :-) Fero hat sich zu einem tollen, prachtvollen Rüden entwickelt, der seine Mädels sooo gerne im Griff hätte. Nur die sind der Meinung, dass der Herr noch etwas grün hinter den Ohren ist :-) . In der Hundeschule ist er mir eine super Hilfe, ich kann ihn in jeder Stunde einsetzen, ob es pöbelnde Rüden sind, ungehobelte Welpen oder zickige Damen. Fero lässt sich nicht beirren und zeigt, was er kann. Ob es gehen an der lockeren Leine ist, egal in welchem Umfeld, das gehen ohne Leine und trotzdem auf jedes Signal zu achten, egal welches Umfeld, oder einfach nur den sozialen Umgang mit allem was ich ihm präsentiere. 

In seiner ersten Ausstellung in der Babyklasse hat er ein VV erhalten und in der 1. offenen Klasse mit einem Jahr ein V!! In ein paar Monaten steht der Tierarzttermin an. Hier wird auf HD/ED, LWL/OCD; DM und was sonst noch so anliegt untersucht. Da heißt es Daumen drücken, damit wir unserem großen Ziel wieder ein Stück näher kommen. 

 

Aktuelles

Es sind bis auf weiteres keine Würfe geplant!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cordula Weigl